kinder-film.net

Kinder-Filme aus Belgien

Hier finden Sie Kinder-Filme aus der kinder-film.net-Datenbank, die in Belgien (B) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Asterix der Gallier

1967, Belgien.
Im Jahre 50 v. Chr. ist ganz Gallien von den Römern besetzt - bis auf ein kleines Dorf. Dort leben die beiden listigen Kämpfer Asterix und Obelix. Immer wieder versuchen die römischen Legionäre dieses Dorf zu besetzen, aber die beiden unerschrockenen, mit Super-Kräften...

Asterix und Kleopatra

1968, Belgien.
Kleopatra, die Königin aller Königinnen, verspricht Cäsar, ihm einen neuen prunkvollen Palast bauen zu lassen. Nach einer Bauzeit von nur 3 Monaten soll Cäsar schon in diesen Palast einziehen können. Sie beauftragt ihren Architekten Numerobis mit dieser Aufgabe. Doch...

Der Ball

1999, Belgien, mit Hilde van Mieghem, Martje Ceulemans und Rikj de Gooijer.
Die 11jährige Sophia wohnt in der tristen schwedischen Industriestadt Melville und spielt am liebsten in dem verwilderten Park ihres Viertels. Als sie erfährt, dass der Bürgermeister "ihren" Park einebnen will, beschließt sie, sich zu wehren. Dabei kann ihr der magische...

Die Schlümpfe und die Zauberflöte

1975, Belgien.
Eine zum Tanzen zwingende Zauberflöte fällt einem Bösewicht in die Hände, dessen verbrecherischem Treiben erst ein Ende gesetzt werden kann, als der Hofnarr und der junge Prinz aus dem Zwergenreich eine gleichartige Flöte beschaffen.

Hop

2002, Belgien, mit Antje de Boeck, Jan Decleir und Kalomba Mboyi.
HOP erzählt in wunderschönen Schwarzweißbildern (gefilmt mit der digitalen HD-Kamera) die Geschichte des 13-jährigen Justin, der mit seinem Vater als illegaler Einwanderer aus Burundi ohne Papiere in Brüssel lebt. Um sein großes Idol, den Fußballstar Emile M'Penza zu...

Lucky Luke - Daisy Town

1971, Belgien.
Der einsame Cowboy Lucky Luke säubert ein Städtchen von Banditen und bleibt auch Sieger im Kampf gegen Verbrecher und Indianer.

Science Fiction (NL 2002)

2002, Belgien, mit Koen de Bouw, Liesbeth Kamerling und Wendy Van Dijk.
Erzählt aus der Perspektive des neunjährigen Andreas die spannende Geschichte eines mysteriösen Geheimnisses. Der intelligente Bursche hat allen Grund anzunehmen, dass mit seinen Eltern irgendetwas nicht stimmt. Tag und Nacht arbeiten sie in einem hochmodernen...